29.08.2017 11:53

Von: Ben Tautz

F.S.M. Gladbeck: Das oberste Ziel lautet der Klassenerhalt

Als Aufsteiger in die Kreisliga A möchte F.S.M. Gladbeck-Trainer Hakan Isik primär erst eimal gar nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Er sieht große Qualität in seiner Mannschaft, doch kann die Liga überhaupt noch nicht einschätzen.


Mannschaftsvorstellung F.S.M. Gladbeck

Zwei erfolgreiche Jahre liegen hinter F.S.M. Gladbeck. In den ersten beiden Jahren der Vereinsgeschichte wurden gleich zwei Aufstiege gefeiert. Folgt nun der dritte Aufstieg in Folge? Das möchte Trainer Hakan Isik zwar nicht verneinen, da er in den nächsten drei Jahren den Aufstieg in die Bezirksliga schaffen möchte, doch nun soll erst einmal der Fokus auf den Klassenerhalt gelegt werden. Nach einem souveränen Jahr (76 von 84 möglichen Punkten) feierten die Rot-Weißen ohne Probleme die Meisterschaft in der Kreisliga B. Doch nicht nur Schönes gab es in der letzten Saison. So wurde die Hallenstadtmeisterschaft wegen einiger F.S.M.-Zuschauer abgebrochen, F.S.M. nun für drei Jahren von den Titelkämpfen ausgeschlossen. Isik sieht seine Mannschaft als akzeptiert und anerkannt und freut sich noch heute über die vielen Glückwünsche nach dem Aufstieg.

Opens external link in new windowHier geht's zur Mannschaftsvorstellung!

Opens external link in new window


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumpartner Teamsport Philipp