01.10.2017 23:47

Von: VfB Kirchhellen

A-Jugend des VfB Kirchhellen überrascht gegen Bezirksligisten

Die A-Jugend zog durch einen verdienten 5:2-Heimsieg gegen die in der Bezirksliga noch ungeschlagene Mannschaft von Westfalia Gelsenkirchen ins Viertelfinale des Kreispokals ein.


Foto: VfB Kirchhellen

Pokal

Der VfB erwischte einen guten Start, doch nach einem leichtsinnigen Ballverlust im Spielaufbau lag die Truppe schnell 0:1 hinten. Das Team reagierte keineswegs geschockt und konnte durch einen verwandelten Elfmeter des selbst gefoulten Stürmer Felix Flockert ausgleichen. Mit einer feinen Einzelaktion und einem sehenswerten Lupfer aus 20 Metern brachte Julian Thimm seine Farben in Führung. Noch vor der Pause erhöhte Flockert mit seinem zweiten Treffer nach Vorlage von Kleine-Wieskamp auf 3:1.

Nach dem Seitenwechsel stellte Calvin Tix die Weichen auf VfB-Sieg, nachdem er dem Gästekeeper den Ball vom Fuß nahm und zum 4:1 einschob. Bis zum 4:2 der Gäste in der 82. Spielminute neutralisierten sich beide Mannschaften mehr und mehr. Den Schlusspunkt und die endgültige Entscheidung setzte dann der eingewechselte Silas Fannasch per Kopf mit dem 5:2. „Wir haben heute die beste Saisonleistung gezeigt und können mit breiter Brust zum Spiel beim SV Zweckel reisen“, blickt Trainer Marcel Lehmann voraus. Am Sonntag gastiert die VfB-Elf beim Meister der Vorsaison und aktuellen Tabellenführer SV Zweckel und wird versuchen nicht mit leeren Händen aus dem „Käfig“ nach Kirchhellen zurück zu kehren, während der nächste Gegner im Kreispokal noch nicht bekannt ist.
VfB Kirchhellen: Kiryk, N. Josten, Heisterkamp, L. Josten, Held (60. Teschke), Laugisch, Stratmann, Tix, Kleine-Wieskamp (72. Fannasch), Thimm (53. Schlathölter), Flockert (68. Hetkämper)
Tore: 0:1 (14.), 1:1 Flockert (20./FE), 2:1 Thimm (24.), 3:1 Flockert (41.), 4:1 Tix (49.), 4:2 (82.), 5:2 Fannasch (86.)


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter