Adler Osterfeld empfängt Borussia Mönchengladbach im Niederrheinpokal

Die A-Jugend von Adler Osterfeld um Trainer Tobias Hauner freut sich über ein Hammerlos im Niederrheinpokal. Im Achtelfinale kommt der Bundesligist Borussia Mönchengladbach nach Oberhausen.

Die Aufholjagd im Niederrheinpokal gegen Hamborn 07 hat sich für die A-Jugend von Adler Osterfeld mal richtig gelohnt. Für das Achtelfinale wurde den Oberhausener Jungs nämlich Borussia Mönchengladbach, aktuell Tabellenfünfter der Bundesliga West zugelost.

Trainer Tobias Hauner war über dieses Hammerlos hoch erfreut: "Das ist natürlich das absolute Traumlos für den gesamten Verein und für die Jungs, sich mal mit so einem Gegner messen zu können. Wir werden versuchen uns bestmöglich aus der Affäre zu ziehen, im Vordergrund steht aber, dass die Jungs dieses Spiel einfach mal genießen. Die Möglichkeit nochmal gegen Borussia Mönchengladbach zu spielen, wird man wahrscheinlich nicht mehr bekommen."

Geplant ist die Partie für Karnevalsonntag (23.02.) um 11:00 Uhr.

Foto: Adler Osterfeld