Dostlukspor Bottrop richtet den CDC-Cup für Reserveteams aus

Am vergangenen Wochenende wurde mit dem VfB Bottrop bereits der neue Hallenstadtmeister der Erstmannschaften ermittelt. Traditionell richtet Dostlukspor Bottrop die inofizielle Stadtmeisterschaft der Reservemannschaften aus und legt den Fokus dabei auf die oftmals zu kurzkommenden Zweit- und Drittmannschaften. Der CDC-Cup findet am kommenden Wochenende in der Dieter-Renz-Halle statt.

Beginn des CDC-Cups ist am Samstag, den 11. Januar um 11 Uhr. BW Fuhlenbrock II und die U23 des SV Rhenania Bottrop eröffnen die Spiele, die in einem ähnlichen Modus wie die Hallenstadtmeisterschaft der Bottroper stattfinden. Drei Gruppen mit je fünf Teams gehen an den Start und die beiden jeweils besten zweiten aus den Gruppen sichern sich ein Ticket für die Zwischenrunde, die dann am Sonntag, den 12. Januar ab 12 Uhr stattfindet.

Für die Zwischenrunde ergeben sich zwei Gruppen mit je vier Mannschaften, in denen auch wieder die zwei besten Teams die Tickets für die Halbfinalspiele ziehen. Die Spielzeit beträgt in der Vorrunde 12 Minuten und ab der Zwischenrunde 15 Minuten. Das große Finale am Sonntag ist um 16:30 Uhr angesetzt.

Danach steht auch der Hallenkönig der Reservermannschaften für ein weiteres Jahr fest. Auch wenn es letztendlich nur eine inofizielle Stadtmeisterschaft ist, ist der Stellenwert nicht zu vernachlässigen. Das Turnier ist auch nach dem Namenswechsel ein fester Termin im Kalender und ein Highlight nach dem Jahreswechsel. Die Reserveteams genießen die Aufmerksamkeit des Publikums und die Atmosphäre der Halle und gehen ambitioniert an den Start.

Teilnehmende Mannschaften:

Gruppe AGruppe BGruppe C
BW Fuhlenbrock IIDostlukspor Bottrop IISV Rhenania Bottrop II
SV Rhenania Bottrop U23SV Rhenania Bottrop IIIVfB Bottrop II
Hobbyliga MengedeRW Welheimer Löwen IIRW Welheimer Löwen III
FC Bottrop IIISportfreunde 08/21FC Bottrop II
SV Fortuna Bottrop IISV Fortuna Bottrop IIIVfR Polonia Ebel

Hier steht der Turnierplan zum Download zur Verfügung: *Turnierplan CDC CUP 2019*