E1 vom VfB Kirchhellen hält Weste sauber

Ein tolles Fußballspiel lieferten sich die E1 des VfB Kirchhellen und des SV Zweckel. Zwar klingt das Ergebnis mit 7:2 (2:2) für den VfB deutlich, doch das Geschehen auf dem Feld lief anders.

 Beide Teams suchten spielerisch den Weg zum Erfolg und der VfB hatte große Probleme, den strukturierten Spielaufbau der Gladbecker zu unterbinden. Früh lagen die Gastgeber zurück und das offene Spiel stand zur Pause 2:2, wobei einige gute Möglichkeiten der Kirchhellener vergeben wurden und zwei Mal Alu im Weg stand.
Nach dem Seitenwechsel drückte Zweckel und der VfB konterte mehrfach stark und machte letztendlich Mitte der zweiten Halbzeit mit dem 5:2 den Sack zu. Im Spielaufbau waren die Gäste uns heute überlegen, im Umschaltspiel in die Offensive allerdings waren wir deutlich zielstrebiger. Unverdient war der Erfolg nicht, aber er fiel definitiv zu hoch aus.

 

Kader: Jannes, Lennard, Fatlind, Lasse, Matty, Luca, Nael, Henry, Moritz.
Tore: Matty (3), Luca (3), Nael.