Ergebnisse von den Testspielen der BV Rentfort-Jugend

DIe BVR-Jugend war am Wochenende fleißig im Einsatz. Alle Ergebnisse zusammengefasst von Joachim Tautz.

C1-Junioren: BVR – SC Werden-Heidhausen 6:3 (5:1)

Die C Jugend des BV Rentfort spielte gegen die sympatsichen Gäste von Werden-Heidhausen.

Die Rentforter legten los wie die Feuerwehr und hatten sehr viel Ballbesitz in der Anfangsphase.

So erspielte sich der Gastgeber gute Möglichkeiten. Diese wurden auch sehr konsequent genutzt.

Mit einer 5:1 Führung ging es in die Pause. Nach der Pause verlor man etwas die Kontrolle über das Spiel.

Der Gäste wurden deutlich stärker und erzielten 2 Treffer. Gegen Ende des Spiels hatten die Rentforter dann wieder längere Ballbesitzphasen und konnten dann auch den letzten Treffer erzielen. Unterm Strich war es ein sehr guter Test, vor allem die Einsatzbereitschaft war deutlich spürbar.

 

 

E2-Junioren:  BVR – ETB SW Essen II 4:0 (0:0)

Die jungen Rentforter trafen auf  die sehr spielstarke Mannschaft von ETB SW Essen.

Von Anfang an zeigte der Gast sein Klasse. Die Essener kombinierten fleißig und hatten auch die ersten Torchancen. Je länger das Spiel lief, desto besser kamen die Rentforter ins Spiel. Auf beiden Seiten wurden die Torchancen fahrlässig vergeben. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. 

In der zweiten Halbzeit nahmen die Rentforter dann das Heft mehr und mehr in die Hand. Die Mannschaft zeigte eine sehr starke Leistung und konnte in dementsprechend 4 Treffer erzielen. Die Essener hatten auch zahlreiche Möglichkeiten in der zweiten Hälfte, jedoch verteidigten Rentforts  Spieler mit viel Herzblut.

So hieß es nach sehr intensiven 50 Minuten 4:0 für den BVR. Die Zuschauer bekamen ein tolles und vor allem faires E Jugend Spiel zu sehen.