Hofmann und Wisniowski verlängern beim SV Rhenania Bottrop

Der SV Rhenania Bottrop und das Trainerteam der 1. Mannschaft mit Trainer Marco Hoffmann und Co-Trainer Sascha Wisniowski konnten sich auf eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft verständigen

Der Verein und Mannschaft können sich nun auf weitere 2 Jahre mit den beiden Trainern freuen. Erstmals seit langer Zeit will man als Verein die Trainer langfristig an den Verein binden. 

Bislang ungeschlagen und mit einer Punktausbeute von 49 bei 51 möglichen Punkten, ist es nur konsequent, dass sich die Blau-Weißen die Dienste des Trainerduos langfristig sichern wollen.

Die Entwicklung der Mannschaft und des gesamten Umfelds zu dem Marco Hoffmann und Sascha Wisniowski einen großen Teil beitragen, sind einige der vielen Gründe wieso man sich zu dem Schritt entschlossen hat, dass man mindesten 2 weitere Jahre zusammenarbeiten möchte. Der erste Entwicklungsschritt ist bereits seit Sommer im vollen Gange und die Mannschaft ist auf einem guten Wege, die gesteckten Ziele zu erreichen.

Somit hat der Verein, die Mannschaft, das Trainerteam und mögliche Kandidaten für die neue Saison Planungssicherheit in diesen Personalien, so dass man sich nun voll und ganz auf die schwere Rückrunde konzentrieren kann, in der unsere Mannschaft 13 weitere Spieltage der Gejagte sein wird. Am Ende soll dann der Aufstieg in die Bezirksliga stehen.

Text + Foto: SV Rhenania Bottrop