HSM GLA 2020: Die Halbfinalpartien stehen fest

Die Zwischenrunde bei den Gladbecker Hallenstadtmeisterschaften ist gespielt. Die Halbfinalisten stehen fest. Wir werfen einen aktuellen Blick auf die Zwischenrunde.

Bevor es nun zu den Halbfinalspielen kommt, gab es bei der diesj­­ährigen Hallenstadtmeisterschaft die Zwischenrunde. In Gruppe A trafen mit dem BV Rentfort, dem SV Zweckel und Preußen Gladbeck gleich drei Erstmannschaften aufeinander, während die Gruppe B mit Rentfort III, Rentfort II und Preußen II vertreten war.

Die Rentforter zeigten in Gruppe A ein ganz anderes Gesicht, wurden am Sonntag von Alexander Deucker und Cedric Kroll verstärkt und gewannen beide Partien souverän. Doch anfangs hatte die Mannschaft von Marcel Lehmann Startschwierigkeiten, lag mit 0:2 gegen den SV Zweckel zurück. Doch man drehte das Spiel, gewann mit 4:2. Für Preußen Gladbeck um Daniel Thiele und Dennis Wroblewski ging es danach los: Doch gegen den BVR hatten die Schwarz-Gelben keine Chance, verloren mit 2:6. So kam es im letzten Spiel zum entscheidenden Spiel um Platz zwei in der Gruppe A. Preußen aber konnte die nicht ganz souveräne Leistung von Samstag bestätigen und verlor auch gegen den SVZ. Diesmal aber mit 1:5. „Das war mir eigentlich schon gestern klar, dass wir ausscheiden, da es verdammt schwierig ist, den Schalter umzulegen, wenn man einen Tag vorher keinen guten Fußball spielt“, sagte Daniel Thiele nach dem Spiel. So kamen der BVR und Zweckel in die Halbfinalspiele.

Die Gruppe B, nur bestückt von Reservemannschaften, wurde am Ende doch noch spannend: Der BV Rentfort III gewann die erste Partie gegen die zweite Mannschaft von Preußen mit 3:2, die daraufhin gegen die zweite Mannschaft vom BV Rentfort mit 3:2 gewann. „Nun haben wir das nicht mehr in der eigenen Hand und müssen hoffen, dass Daniel mit dem Rentfort III hoch gegen Rentfort II gewinnt“, meinte Didi Schachtschneider von Preußen Gladbeck. Und so kam es auch. Die Bumaye-Elf gewann mit 7:3 gegen die eigene Zweitvertretung und zog souverän, neben Preußen II, ins Halbfinale ein.

Die Halbfinalspiele im Überblick:

BV Rentfort - SG Preußen Gladbeck II
BV Rentfort III - SV Zweckel I