Mike Schweitzer übernimmt Welheimer C-Jugend

Mit Mike Schweitzer sicherte man sich in Welheim einen echten Allrounder, wenn es um die Position des Trainers geht.

Mike Schweitzer - der Mann für alle Fälle

Der Verschmelzungsverein an der Welheimer Straße stellt sich nicht nur in den Senioren neu auf, auch in der Jugend ist Bewegung. Es herrscht ein Zusammenspiel aus alten und neuen Gesichtern. Auch Mike Schweitzer, der bei den Batenbrocker RK aktiv war, zählt zu den neuen Akteuren bei den Welheimern. 

"Viele wollen ihn, wir haben ihn", freut sich Peter Piotrowski. Die Rede ist von Mike Schweitzer, der bei dem Verschmelzungsverein an der Welheimer Straße für die neue C-Jugend verantwortlich ist und schon seit einigen Jahren mit Piotrowski zusammenarbeitet. "Ein wahrer Allrounder", erklärt Piotrowski. Zuletzt trainierte Schweitzer die D-Jugend der Batenbrocker RK. Zusätzlich sprang Schweitzer für die letzten zwei Seniorenspiele als Interimstrainer der ersten Mannschaft in die Bresche. "Auch Senioren sind für Mike kein Problem", so Piotrowski. Doch nicht nur auf dem Platz, auch neben dem Platz ist auf Schweitzer immer Verlass. "Ob Vereinsheimrenovierung, Tore schweißen oder jegliche Veranstaltungen. Auf ihn kann man zählen", erklärt Piotrowski. Daher sind die Verantwortlichen an der Welheimerstraße froh, dass Schweitzer für die kommende Saison seine Zusage als Trainer der C-Jugend gegeben hat.

Zusammen mit Fabio Gödeke und Murat Memisoglu übernimmt Schweitzer die Leitung der C-Junioren. "Wir freuen uns, dass wir im Trainerteam so gut aufgestellt sind", erklärt der zukünftige Jugendleiter Sebastian Fries. Während die Trainerposition bereits nach Wunsch besetzt ist, wird derzeit noch mit Hochdruck am Kader der Mannschaft gearbeitet. "Interessierte Spieler sind herzlich zu uns eingeladen", appelliert Schweitzer. Die Ziele und die Ausrichtung ist klar: "Der Spaß steht im Vordergrund", betont Fries. Leistungsdruck herrscht an der Welheimer Straße nicht. "Über den Spaß und die Gemeinschaft kommt auch der Erfolg", sind sich die Verantwortlichen einig.

Gerne sind Interessierte Spieler zum Training der C-Jugendlichen eingeladen. Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags jeweils um 17:30 Uhr an der Welheimer Straße auf dem neuen Kunstrasenplatz.