VfB Bottrop empfängt TuS Essen-West

Die erste Mannschaft vom VfB Bottrop ist so langsam unter Druck. Gegen TuS Essen-West ist die Mannschaft von Trainer Patrick Wojwod zum Siegen verdammt.

 

Ab 13 Uhr rollt der Ball im Jahnstadion, den Anfang macht die Lepori/Teichert Elf gegen die Zweitvertretung von Grün-Weiß Holten. 3 Siege in Serie, 12 Punkte aus 6 Spielen und Platz 4 in der Tabelle so der aktuelle Wert unserer 2. Mannschaft und gegen das Kellerkind aus Holten soll der vierte Sieg in Folge dazu kommen. "Jetzt kommt das undankbarste Spiel auf uns zu, ein Gegner der unten drin steht und nix zu verlieren hat" warnt Alex Teichert seine Mannen vor Leichtsinnigkeit! Auch Trainerkollege Daniele Lepori pflichtet ihm bei - "Natürlich sind wir uns unserer Favoritenrolle bewusst, aber wir werden mit Respekt und der nötigen Einstellung ins Spiel gehen". Mit einem Sieg am Sonntag bleiben unsere Jungs weiter oben dran!