19.05.2017 06:55

Von: Steffen Ludwig

BV Osterfeld II will gegen Rhenanias Dritte offiziell aufsteigen

In der Kreisliga C4 steht der BV Osterfeld II schon seit einigen Wochen als Aufsteiger fest. Bereits am Samstag empfängt der Tabellenführer die Drittvertretung des SV Rhenania. Sogar ein Unentschieden reicht zum Aufstieg.


Die Reserve des BV Osterfeld (rote Trikots) will am Samstag die Meisterschaft feiern.

Kreisliga C, Gruppe 4

33. Spieltag, 20. Mai

BV Osterfeld II (1.) - SV Rhenania Bottrop III (14.)
Matchball Nummer zwei für den BV Osterfeld II! Am vergangenen Wochenende verlor BVO beim SC Buschhausen III mit 6:7 und verschob die Meisterschaft auf das nächste Wochenende. Am Samstag können die Osterfelder die Meisterschaft jetzt sogar auf eigener Platzanlage feiern. Gegen die Drittvertretung des SV Rhenania reicht BVO ein Punkt, um die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Kreisliga B offiziell zu machen. "Wir freuen uns riesig auf Samstag", sagt BVO-Trainer Tuncay Aksoy, der sich äußerst selbstbewusst zeigt: "Wir sind noch nicht endgültig Meister. Aber am Samstag machen wir den Titel fest. Und dann wollen wir schön und gut feiern." Für Aksoy wäre es ein besonderer Titel. "Ich habe schon ein paar Aufstiege gefeiert", erzählt der Trainer. "Da war ich aber immer Spieler. Jetzt ist das meine erste Station als Trainer und ich kann aufsteigen. Die Jungs, der Verein, das ganze Umfeld - alle freuen sich mega." Große Sorgen, dass es am Samstag nicht klappt, macht sich Aksoy nicht. "Ohne jetzt respektlos dem Gegner gegenüber zu sein. Für meine Mannschaft muss das ein Pflichtsieg sein. Rhenania hat zuletzt auch sehr geschwächelt." Die Bottroper verloren sowohl gegen den PSV Oberhausen IV (1:6) als auch gegen den SV Concordia IV (0:8) deutlich. Im Hinspiel gewann BVO II sogar zweistellig mit 10:0. "Natürlich beginnt das Spiel bei 0:0, aber es ist machbar für uns", meint Aksoy, der selbst aufgrund der fünften Gelben Karte nicht mitspielen darf. Außerdem fehlen Bulut Aksoy, Ibrahim Aydin und Alperen Sipahi. "Wir schicken eine starke Truppe aufs Feld, um den Titel zu holen."
Anstoß: 16 Uhr *bereits Samstag*

[von Steffen Ludwig]


Die weiteren Partien in dieser Liga:

1. AFC Oberhausen  - GA Sterkrade III -:-
PSV Oberhausen IV - SV Vonderort  
SC 20 Oberhausen II - SC Buschhausen III  
Adler Osterfeld III - SSV 51 Bottrop  
SV Concordia IV - SuS 21 Oberhausen II 
SF 08/21 Bottrop III spielfrei  
SC Eintracht Hobbyliga spielfrei  
BW Fuhlenbrock II spielfrei  

 


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter