13.07.2017 15:29

Von: Andreas Temming

SV Concordia Oberhausen will wieder oben mitmischen

Nach dem undankbaren dritten Tabellenplatz, hat man auf Seiten des SV Concordia Oberhausen für die neue Saison aufgerüstet. Noch einmal will man nicht wieder in der Rückrunde einbrechen und somit einen möglichen Aufstieg verspielen.


Saison 2017/2018

Mannschaftsvorstellung SV Concordia Oberhausen

Am Ende stand man mit leeren Händen auf dem dritten Tabellenplatz. Hätte man bereits in der Winterpause erahnen können, dass es doch zwei direkte Aufsteiger in die Bezirksliga geben wird, hätte man in der Winterpause handeln können. Aber so reichte es nur zum undankbaren dritten Tabellenplatz. Für die kommende Spielzeit hat man aber nun ordentlich aufgerüstet und den Kader vergrößert. Vom Aufstieg oder einer Favoritenrolle will man aber an der Concordiastraße nichts wissen. Vielmehr steht die Gesundheit und der Spaß an einem attraktiven Offensivfußball im Vordergrund.

Opens internal link in current windowHier geht es zur offiziellen Mannschaftsvorstellung



 

 


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter