07.08.2017 19:14

Von: Batenbrocker RK

Batenbrocker RK verlieren Test beim VfB Bottrop II

Die erste Mannschaft der Batenbrocker bestritt am gestrigen Sonntag ihr drittes Spiel binnen drei Tagen. Da ging der ein oder andere am Ende schon ganz schön auf dem Zahnfleisch, dennoch hat man sich gut verkauft. Am Ende stand eine 3:4-Nieder lage zu Buche, unzufrieden war Coach Marko Schmidt aber dennoch nicht.


Testspiel

VfB Bottrop II - Batenbrocker RK 4:3
"Unter den Voraussetzungen, drei Spiele in drei Tagen und so eine dünne Personaldecke, da war das schon ein gutes Ergebnis gegen einen A-Ligisten", so Schmidt. Die Batenbrocker musste auf dem Rasen im Jahnstadion ran und verkaufte sich trotz dünner Personaldecke gegen den A-Ligisten VfB Bottrop II ganz gut. Wie dünn der Kader besetzt war, sieht man daran, dass selbst Co-Trainer Konstantin Jacob eine halbe Stunde mitwirken musste. Immerhin hat das BRK-Team mit Pierre Freier einen neuen Spieler hinzu bekommen, er kommt aus der eigenen zweiten Mannschaft. Und dieser drehte dann auch direkt mal mächtig auf. Denn nach der Führung der VfB'er war es nach rund einer halben Stunde Freier, der alleine auf das VfB-Tor lief und die Ruhe bewahrte und ausglich. Kurze Zeit später besorgte er dann aus spitzen Winkel sogar die Führung, die der VfB aber noch vor der Pause egalisieren konnte.

In der zweiten Halbzeit wurden die Beine immer schwerer, David Overfeld, Adrian Reiß oder auch Patrick Stüdemann gingen auf dem Zahnfleisch. So schaffte der VfB die erneute Führung, die wiederum Freier mit einem feinen Schlenzer ausglich. Am Ende sollte es aber dennoch nicht reichen, denn der VfB schlug noch einmal zu und konnte Keeper Robin Göbler überwinden. "Unter den Voraussetzungen war das schon ok. Wir hatten in den letzten fünf Tagen vier Spiele und immer nur 13 bis 14 Mann zur Verfügung. Das geht auf die Substanz", resümierte Schmidt.
BRK: Tackenberg (46. Göbler), Overfeld, R.Müller, Memisoglu, Fries, Gore, Stüdemann, Reiß (60. Jacob), Dierkes, D.Müller, Freier


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter