10.08.2017 12:40

Von: Steffen Ludwig

Arminia Klosterhardt schickt eine "Fohlenelf" auf den Landesliga-Kunstrasen

Großer Umbruch am Hans-Wagner-Weg. Arminia Klosterhardt startet mit einem rundum erneuerten Kader und einer sehr jungen Mannschaft in die Landesliga-Saison. Dabei vertrauen die Oberhausener auf ihre Bundesliga-Aufstiegs-Helden.


Mannschaftsvorstellung 2017/2018

Arminia Klosterhardt

21. Mai 2017 – dieser Tag wird wohl in die Geschichtsbücher der Arminia Klosterhardt eingehen. Marcus Behnert und Ahmed Mohamad haben die A-Jugend an die Tabellenspitze der Niederrheinliga geführt. Am letzten Spieltag ging es dann um alles, Erster gegen Zweiter, Arminia gegen FC Kray – und das vor einer riesigen Kulisse. In der 55. Minute erzielte Theodoros Petrakis den Siegtreffer und die Arminia kam aus dem Jubeln nicht mehr heraus: Bundesliga-Fußball am Hans-Wagner-Weg. Rund vier Stunden später konnten sich die Oberhausener schon wieder freuen. Die Landesligamannschaft besiegte den TuS Essen-West mit 1:0 und sicherte sich den Klassenerhalt. Eine schwierige Saison für die Arminia war damit beendet. Lange Zeit hatten die Oberhausener sogar auf dem letzten Platz gestanden. Nach der Entlassung von Hans-Günter Bruns und mit Interimstrainer Michael Lorenz kämpften sich die Klosterhardter heran und standen am Ende über dem Strich. Behnert und Mohamad waren daran nicht direkt beteiligt. Trotzdem war es ein wichtiges Spiel für das Duo. Denn auch in der Saison 2017/2018 darf die Arminia in der Landesliga spielen und das Trainerteam heißt Behnert und Mohamad.

Opens external link in new windowHier geht es zur Mannschaftsvorstellung!

Opens external link in new window


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter