11.08.2017 11:40

Von: Ben Tautz

Erste Spiel für Zweckel in neuer Liga steht an

Nach dem Abstieg in die Landesliga geht es auch für den SV Zweckel wieder um Punkte. Gegner am Sonntagnachmittag ist der SC Obersprockhövel und dort möchte die Elf von Trainer Mike Theis mit einem Erfolgserlebnis in die Saison starten.


Der SVZ muss in dieser Saison in der Landesliga agieren.

SC Obersprockhövel - SV Zweckel
Neue Saison, neues Glück? Nach dem Doppelabstieg innerhalb von zwei Jahren aus der Oberliga geht es für den SV Zweckel in dieser Saison nur noch in der Landesliga um Punkte. Mit einer komplett neuformierten Mannschaft wird es für die Grünhemden darauf ankommen, sich auch in dieser Liga erst einmal zurecht zu finden. Trainer Mike Theis krempelte in der Sommerpause beinahe den kompletten Kader um; nicht viele Spieler blieben, viele kamen neu.

Am Sonntag findet der erste Spieltag der Landesliga statt. Beim SC Oberspröckhövel möchte der SVZ einen guten Saisonstart hinlegen. Sprockhövel beendete die vergangene Saison als Siebter der Landesliga mit 40 Punkten. 40 Punkte. Das ist eine Marke die der SVZ in der kommenden Saison schnellstmöglich erreichen will. Bedeutet: Mit dem Abstieg möchten die Zweckeler absolut gar nichts zu tun haben. Am Sonntag kann der ersten Schritt gemacht werden.
Anstoß: 15 Uhr

Die weiteren Partien in dieser Landesliga:
FC Frohlinde - SV Arminia Marten
SpVgg. Horsthausen - Firtinaspor Herne
Hombrucher SV - SV Sodingen
TuS Wiescherhöfen - SV Hilbeck
VfL Kemminghausen - SSV Buer
VfB Günnigfeld - Mengede 08/20
BSV Schüren - SW Wattenscheid
SSV Mulhausen - SV Horst 08

Opens external link in new window


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter