11.08.2017 18:40

Von: David Wirsch

VfR 08 Oberhausen will sich im oberen Tabellendrittel festsetzen

Der VfR 08 Oberhausen geht in seine vierte Kreisliga A-Saison, nachdem die 08er am Ende der Saison 2013/2014 den Abstieg aus der Bezirksliga hinnehmen mussten. Zur Winterpause belegte die Mannschaft von Trainer Thorsten Hamm den vierten Tabellenplatz, lag aber bereits zehn Punkte hinter dem Tabellenzweiten SV Concordia Oberhausen zurück.


Mannschaftsvorstellungen 2017/2018

VfR 08 Oberhausen

"Wir haben eine gute Hinrunde gespielt", zeigt sich VfR-Trainer Thorsten Hamm rückblickend mit der ersten Hälfte der vergangenen Spielzeit zufrieden. Doch der Start ins Jahr 2017 verlief zunächst holprig: Aus den ersten drei Spielen gab es nur einen Punkt: Nach den beiden Niederlagen gegen den FC Sterkrade und SW Alstaden gab es beim 2:2 in Arminia Lirich den ersten Zähler des Jahres 2017. Auch im vierten Spiel blieb der VfR 08 sieglos, konnte aber dem SV Concordia Oberhausen ein 1:1-Unentschieden abtrotzen. Anschließend fand die Hamm-Elf zurück in die Erfolgsspur. 18 Punkte holte der VfR in der Rückrunde - sieben weniger als in der Hinrunde und genau so viele wie der letztendliche Absteiger SV Rhenania Bottrop.

Opens external link in new windowHier geht es zur Mannschaftsvorstellung!


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter