08.11.2017 19:11

Von: VfB Kirchhellen

Kirchhellens E2-Jugend schlägt Schalke 04

Die E2 (U10) des VfB Kirchhellen trat im Freundschaftsspiel gegen die U9 des FC Schalke 04 an. Nach 75 Minuten Spielzeit endete die Partie 12:6 (3:2; 7:5) für den VfB.


Foto: VfB Kirchhellen

Über die gesamte Partie entwickelte sich ein sehr enges Spiel, beide Mannschaften versuchten das Geschehen spielerisch unter Kontrolle zu bringen. Dabei gehörte vor allem die Anfangsphase den Kirchhellenern, im Laufe der Partie wurden die technisch versierten Schalker immer stärker. Die Partie war völlig offen und so stand es nach regulären 50 Minuten 7:5 für den VfB. Im dritten Drittel schafften es die Kirchhellener Kids sich entscheidend abzusetzen. Beim VfB ersetzte Milad im Tor Jannes. Der Spielaufbau aus der Defensive über Lennard, Nael und Jan klappte vorzüglich, auch weil sich im Mittelfeld und Sturm durch gute Laufarbeit immer wieder Optionen anboten. Eine in Summe starke Teamleistung mit sehenswerten Spielzügen auf beiden Seiten. Großer Dank gilt den fairen Gästen aus Schalke, die es als Jungjahrgang möglich machten, dass mit Jan auch ein E1-Spieler beim VfB ran durfte, da wir urlaubsbedingt nur einen kleinen Kader zur Verfügung hatten.

Kader: Milad, Nael, Lennard, Jan, Lasse, Henry, Matty, Luca, Jonas, Moritz

Tore: Luca (5), Henry, Jan (3), Moritz (2), Matty


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter