11.11.2017 10:49

Von: Marco Alechnowicz

BV Rentfort III empfängt den TSV Feldhausen

So langsam kehrt der Alltag bei der Drittvertretung der Rentforter ein. Unter Erfolgscoach Peter Neururer gab es einen souveränen Erfolg und auch das Nachholspiel gegen Bulmke konnte souverän gewonnen werden.


14. Spieltag

Kreisliga B

BV Rentfort III (2.) – TSV Feldhausen (9.)
Nun ist der TSV Feldhausen zu Gast, der satte neun Punkte aus den letzten vier Spielen holen konnte. Also eine Aufgabe die definitiv nicht leicht wird. Die Gastgeber sind zuhause aber eine Macht. Alle vier Spiele konnten gewonnen werden und so soll es auch am Sonntag werden, denn eine Niederlage würde wieder ein Lächeln in den Gesichtern des Tabellenführers Adler Ellinghorst bedeuten. Die Auswärtsbilanz des TSV Feldhausen lässt mit vier Zählern noch zu wünschen übrig, doch am Sonntag ergibt sich die Möglichkeit etwas für das Auswärtskonto zu tun.
Anstoß: 14:30 Uhr

Die weiteren Partien in dieser Kreisliga B:
SpVgg. Erle 19 II - Middelich-Resse II
VfB Kirchhellen II - SuS SB Gladbeck
SV Horst 08 III - Arminia Hassel
SpVg. Westfalia Buer - Eintracht Erle II
SV Hansa Scholven - Spfr. Bulmke II
FSM Gladbeck II -> spielfrei
Adler Ellinghorst -> spielfrei

Opens external link in new window


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*

Premiumparter