Vereinsname: Batenbrocker RK
Anschrift: Beckstraße 100, 46238 Bottrop
Internet: Homepage
Kontakt: 

Hier geht es zur Mannschaftsvorstellung 2017/2018!

Erstellt von Batenbrocker RK

Batenbrocker RK: Sieg zum Vorbereitungsauftakt

Die Batenbrocker RK starteten mit einem Sieg in die Vorbereitung auf die Kreisliga B-Rückrunde. Gegen einen ambitionierten C-Ligisten SV Rhenania II gab es einen ungefährdeten 5:1 (4:1)-Erfolg.

Erstellt von David Wirsch

Dostlukspor Bottrop lädt zum CDC-Cup 2019

Mit dem SV Fortuna Bottrop steht der Bottroper Hallenstadtmeister 2019 fest. Am kommenden Wochenende haben nun die Zweit- und Drittmannschaften der Vereine die Chance sich den Titel des Hallenstadtmeisters der Reserveteams zu sichern. Denn Dostlukspor Bottrop lädt zum CDC-Cup in die Dieter-Renz-Halle.

Erstellt von David Wirsch

HSM Bottrop: Keine Überraschung am ersten Tag

Am ersten Tag bei der diesjährigen Bottroper Hallenstadtmeisterschaft gab es keine Überraschungen. Mit dem VfB Bottrop und dem SV Rhenania Bottrop setzten sich die beiden Favoriten in der Gruppe A durch - beide Teams stehen in der Zwischenrunde, die am Sonntag stattfindet.

Liveticker: Gruppe A der Hallenstadtmeisterschaft Bottrop

Herzlich Willkommen zum Auf'm Platz Liveticker! Heute eröffnet die Gruppe A die diesjährige Bottroper Hallenstadtmeisterschaft. Der VfB Bottrop, SV Rhenania Bottrop, VfR Ebel, die Batenbrocker RK und die Hobbyliga Bottrop streiten sich heute um die beiden Tickets für die Zwischenrunde am Sonntag. Klickt euch in den Liveticker und fiebert mit.

Erstellt von David Wirsch

Wer wird Bottrops Hallenstadtmeister 2019?

Am kommenden Wochenende findet die diesjährige Bottroper Hallenstadtmeisterschaft statt. Aufgrund eines Wasserschadens in der Halle an der Berufsschule wurde die HSM in die Dieter-Renz-Halle verlegt. Das erste Spiel findet am kommenden Freitag um 18 Uhr statt. Auf'm Platz ist an allen drei Tagen vor Ort und bietet natürlich wieder einen Liveticker an.

Erstellt von David Wirsch

SV Fortuna Bottrop gewinnt Jürgen-Weber-Gedächtnisturnier

Der SV Fortuna Bottrop schnappt sich bei der 44. Auflage des Jürgen-Weber-Hallenturnieres den Pokal. In der Neuauflage des Finales von 2017 setzten sich dieses Mal die Fortunen gegen den SV Rhenania Bottrop durch. Dritter wurde der VfB Bottrop.

Ergebnisse vom Finaltag beim Jürgen-Weber-Turnier

Heute steigt der Finaltag beim Jürgen-Weber-Turnier: Ab 14 Uhr findet die Rückrunde statt, ehe am Abend die Endrunde beginnt. Die aktuell besten Karten auf den Einzug in die Halbfinalspiele haben der VfB Bottrop, der SV Fortuna Bottrop, der SV Rhenania Bottrop und Dostlukspor Bottrop. Hier gibt es die Ergebnisse:

Erstellt von David Wirsch

Jürgen-Weber-Turnier: VfB Bottrop und Fortuna Bottrop dominieren ersten Tag

Am 2. Weihnachtstag luden die SF 08/21 Bottrop zur Vorrunde des Jürgen-Weber-Gedächtnisturnieres in die Dieter-Renz-Halle. Dabei wurden die Bezirksligisten VfB Bottrop und Fortuna Bottrop jeweils in ihrer Gruppe ihrer Favoritenrolle gerecht. Auch der SV Rhenania und Dostlukspor verschafften sich eine gute Ausgangslage für die Rückrunde am 29. Dezember.

Erstellt von David Wirsch

SF 08/21 Bottrop laden zum Jürgen-Weber-Gedächtnisturnier

Am 26. und 29. Dezember 2018 richten die SF 08/21 Bottrop die 44. Auflage des Jürgen-Weber-Turnieres aus. Zehn Teams aus Bottrop gehen bei dem Hallenturnier in der Dieter-Renz-Halle an den Start. Dabei findet die Hinrunde traditionsgemäß am 2. Weihnachtstag statt.

Daniele Lepori kehrt nach Batenbrock zurück

Zum Ende des vergangenen Jahres hin gab Daniele Lepori seinen Posten als Vorstandsvorsitzender der Batenbrocker RK ab - aus beruflichen Gründen. Das Führen der KfZ-Werkstatt "Autohaus Lepori" nahm immer mehr Zeit ein, so dass sich Lepori im vergangenen Jahr dazu entschied, den Posten des Vorsitzenden abzugeben. Knapp ein Jahr später wird er zurückkehren in den aktiven Bereich - nicht in den Vorstand, sondern als Trainer!

Erstellt von David Wirsch

Sechs Tore im Derby: Fuhlenbrock und Batenbrock teilen sich die Punkte

In einem spannenden Derby trennten sich BW Fuhlenbrock und die Batenbrocker RK mit einem 3:3-Unentschieden voneinander. Dabei lagen die Batenbrocker bereits mit 3:1 in Führung, doch Fuhlenbrock konnte in der Schlussphase noch zum 3:3 ausgleichen.

Erstellt von Batenbrocker RK

Batenbrock mit Heimerfolg im Derby gegen den VfR Ebel

Die Batenbrocker RK gewinnen nach dem 5:3 beim TSV Safakspor Oberhausen auch das Heimspiel gegen den VfR Ebel. Am Ende stand ein 4:1-Sieg zu Buche, der durchaus auch höher hätte ausfallen können oder sogar müssen. Kai-Willi Willert (2,Foto), Dennis Sengün und Marcel Rieger erzielten die Tore.