Vereinsname: VfL Grafenwald 28/68
Anschrift: Sensenfeld 96, 46244 Bottrop
Internet: Homepage
Kontakt: 0179 - 2283592 (Uwe Bromkamp, Abteilungsleiter Fußball)

Die JSG Kirchhellen-Grafenwald bedankt sich bei Chaos Design

Die JSG Kirchhellen-Grafenwald C2-und C3-Jugend freut sich über neue Zip Tops. Ein Riesendankeschön geht dabei an den Sponsor, dem Kirchhellener Familienunternehmen Chaos Design.

VfL Grafenwald verzichtet auf Freundschaftsspiele

Auf Grund der steigenden Coronazahlen hat der VfL Grafenwald beschlossen bis auf Weiteres keine Freundschaftsspiele zu spielen. Der Verein möchte mit der Anpassung seines Hygienekonzepts die Kontakte auf das Wesentliche reduzieren.

Markus Kaufmann lässt den VfL nicht im Regen stehen

Pünktlich zum Saisonauftakt stattete Garten- und Landschaftsbauer Markus Kaufmann die Ehrenamtlichen der Fußballjugendabteilung des VfL Grafenwald mit Allwetterjacken aus. Überreicht wurden sie am ersten Spieltag der Senioren im Waldstadion, zu dem die Trainer und Betreuer der Wöller Nachwuchsteams eingeladen waren.

 

VfL Grafenwald legt Fokus auf die Jugend

Elf Neuzugänge auf einen Schlag präsentiert das Trainerteam des VfL Grafenwald. Zehn davon kommen aus der eigenen A-Jugend und somit wird der Kader für die kommende Saison extrem verjüngt. Dies soll zu einer langfristigen Bindung führen.

VfL Grafenwald sucht Trainer/innen für die Jugendmannschaften

Für die kommende Saison 2020/2021 sucht der VfL Grafenwald für seine Jugendmannschaften noch engagierte Trainer/innen und Betreuer/innen für mehrere Mannschaften.

Digitaler Neulingslehrgang

Der Fußballverband Niederrhein veranstaltet einen digitalen Neulingslehrgang für Schiedsrichter. Gelernt wird in Webinaren. Nach einer Prüfung darf man dann anschließend als Schiedsrichter oder Schiedsrichterin Spiele pfeifen.

Ruht der Ball bis zum 31. August?

Nach der Videokonferenz der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde das Kontaktverbot voerst bis einschließlich dem 03. Mai verlängert. Darüber hinaus wurden Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt. Betrifft das auch den Amateurfußball? In Österreich wurde die Amateurliga bereits annuliert.

DfB reagiert mit Anpassungen der Spielordnung

Der Spielbetrieb in Deutschland liegt derzeit auf Eis. Alle Spiele und Trainingseinheiten sind von den Verbänden bis auf Weiteres pausiert worden. Doch wie geht es nach dem Corona-Virus weiter? Wie sieht die Wechselperiode aus? Alles Fragen womit die Vereine konfrontiert werden. Der Deutsche Fußballbund hat nun reagiert und die Spielordnungen vorrübergehend angepasst. Wir haben die relevaten Änderungen für die Amateurvereine aufgelistet.

Amateurfußball steht bis auf Weiteres still

Die 21 Landesverbände, darunter auch der FVN und der FVM, haben sich gemeinsam dazu entschlossen auf Grund der anhaltenden Corona-Problematik dne Spiel- und Trainingsbetrieb ab der Regionalliga abwärts bis auf Weiteres still zu legen.

Sven Koutcky nutzt Zwangpause für Planungen

Die Zwangspause beschäftigt unsere Amateure und auch den VfL Grafenwald um Trainer Sven Koutcky, der die Traininsgzeiten für Kaderplanungen nutzt und sich für alle viel Gesundheit wünscht.

Coronavirus: Absage der Jahreshauptversammlungen

Gemäß der Aufforderung durch Behörden und Verbände, angesichts der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus soziale Kontakte zu vermeiden und nicht unbedingt nötige Veranstaltungen zu verschieben oder abzusagen, haben sich die Fußballvorstände des VfL Grafenwald entschieden, ihre Mitgliederversammlung und den Jugendtag abzusagen.

2. Platz beim Hallenregionalpokal für die U17-Juniorinnen

Mitte Februar nahemn die U17-Juniorinnen des VfL Grafenwald erflgreich bei den Hallenregionalmeisterschaften teil und schlossen auf dem zweiten Platz ab.