Vereinsname: SV Zweckel 1923 
Anschrift: Dorstener Str. 43, 45966 Gladbeck
Internet: Homepage
Kontakt: 02043 - 51743

Hier geht es zur Mannschaftsvorstellung der Ersten 2016/2017!
 

Erstellt von Ben Tautz

Bezirksliga: Rentfort muss nach unten schauen

In unserer Zwischenbilanz schauen wir heute auf Gladbecks Bezirksligisten, den BV Rentfort und den SV Zweckel. Dabei hat sich vor allem der SV Zweckel in den letzten Wochen gefangen und den schlechten Start wett gemacht.

Erstellt von Ben Tautz

Gladbeck: Ein Blick auf die Kreisliga B

Sieben Spieltage sind in der Kreisliga B1 schon gespielt. Mit dabei einige Gladbecker und auch Bottroper Teams. Gerade um die Gladbecker steht es gut: Der BV Rentfort III gab noch nicht einen Zähler ab.

Erstellt von Ben Tautz

Erstmals seit 2007: Rentfort bestreitet ein Pflichtspiel gegen den SV Zweckel

Über elf Jahre ist er her, als sich der BV Rentfort und der SV Zweckel in einem Pflichtspiel gegenüber standen. Heute Abend ab 19.30 Uhr ist es an der Rentforter Hegestraße wieder soweit.

Erstellt von Marco Alechnowicz

Rentfort gewinnt zum Auftakt knapp gegen Hillerheide

Das war ein harter Auftakt für den BV Rentfort. In der Bezirksliga gewannen die Gladbecker mit 1:0 gegen Hillerheide. Westfalenliga-Absteiger SV Zweckel verlor sein Spiel mit 0:6 in Langenbochum

Erstellt von Ben Tautz / Marco Alechnowicz

F.S.M. Gladbeck gewinnt gegen den SC Hassel in der Verlängerung

Das waren spannende Spiele in der ersten Runde des Kreispokals. Während F.S.M. Gladbeck knapp in der Verlängerung gegen den Bezirksligisten SC Hassel gewann, verlor Adler Ellinghorst im Elfmeterschießen. Kirchhellen scheiterte knapp am BV Rentfort

Erstellt von Marco Alechnowicz / Ben Tautz

Reservemeisterschaften gehen am Samstag über die Bühne

Ursprünglich sollten die FSM der Reserveteams in Gladbeck am 4. und 5. August ausgetragen werden,doch aufgrund der Absage von Wacker Gladbeck mussten die Gruppen der Reservemannschaften neu gelost werden. So findet die Stadtmeisterschaft nur am Samstag auf der Sportanlage Hegestraße statt.

Erstellt von Ben Tautz

550 Zuschauer sahen Gladbecker Feldstadtmeisterschaft

Es hätte mehr los sein können an der Konrad-Adenauer-Allee. Doch Fachschaftsvorsitzender Holger Zilcher konnte nach dem Turnier den Grund dafür nennen: "Es war einfach Freibadwetter." Zeit zum Ausruhen bleibt der Fachschaft aber nicht. Die Reservemeisterschaften folgen Anfang August.

Erstellt von Ben Tautz

Julian Steinhaus wird Spieler des Turniers.

Nicht nur den Titel des Stadtmeisters holte sich der BV Rentfort. Zwei Spielerehrungen gewannen die Rentforter auch. Torschützenkönig wurde Jan Schwers vom SV Zweckel.

Erstellt von Ben Tautz

BV Rentfort gewinnt Gladbecker Feldstadtmeisterschaft

Durch den Ausschluss von Schwarz-Blau Gladbeck kam der BV Rentfort ohne zu Schwitzen in das Finale. Das einzige Halbfinale entschied der SV Zweckel, zweimaliger Titelverteidiger, gegen Preußen Gladbeck für sich. Im Finale gewann der BVR verdient mit 3:0.

Erstellt von Ben Tautz

Unschöner Tumult überschattet Gladbecker Feldstadtmeisterschaft

Bis zum Spiel zwischen Wacker Gladbeck und Schwarz-Blau Gladbeck gab es nur eine gelbe Karte. In diesem Spiel musste der Schiedsrichter jedoch dreimal die rote Karte zeigen. Das Spiel stand kurz vor dem Abbruch.

Erstellt von Ben Tautz

Marcel Cornelissen: „Wir brauchen uns nicht verstecken.“

Nach der Vorrunde der Gladbecker Feldstadtmeisterschaft sprach Auf'm Platz mit allen beteiligten Trainer und dem Fachschaftsvorsitzenden Holger Zilcher.

Erstellt von Ben Tautz

Rentfort und Zweckel werden den Favoritenrollen gerecht

In der Vorrunde der diesjährigen Gladbecker Feldstadtmeisterschaft setzten sich der BV Rentfort und der SV Zweckel als Gruppensieger durch. Preußen Gladbeck wurde in Gruppe A Zweiter, den zweiten Platz in der anderen Gruppe nahm Schwarz-Blau Gladbeck ein.