Kirchhellens D-Jugend feiert Meisterschaft

Erstellt von VfB Kirchhellen | |   KAT_VfB Kirchhellen

Die D1-Jugend des VfB Kirchhellen sicherte sich durch die Siege Nummer 19 und 20 gegen Hessler 06 und BV Rentfort den 1. Platz vor dem starken Gegner SSV Buer.

Am Montag vor einer Woche gewannen die Kirchhellner souverän auch ihr letztes Heimspiel und gaben damit in diesem Jahr nicht einen Punkt an die Gäste ab. Die Jungs vom VfB gewannen mit 8:0 gegen Hessler 06 und reisten 2 Tage später am Mittwochabend nach Rentfort, wo sie erneut mit einer konzentrierten Vorstellung einen Sieg einfuhren. Diesmal gelang ein 7:0, womit sie eine beeindruckende Saison zu einem erfolgreichen Ende brachten. Lediglich ein Unentschieden und eine knappe Niederlage ließen die Kirchhellner zu. Das Torverhältnis lautet 118:11!

Anschließend wurde auf einer Planwagenfahrt angemessen gefeiert!

Spieler des VfB:
Frederick Umberg - Arda Ucar; Mattes Kleine-Besten; Luca Händchen, Timo Karius; Max van den Woldenberg; Lucas Berger  - Henri Frischmann; Mathis Tlolka; Thorben Hüsgen; Luca Händchen; Lucas Mysliwczyk; Lennard Nöcker – Maximilian Löcker, Lukas Rottmann

Premiumparter