Zum 32. Mal steigen die Sparkassen-VfB-Tage in Kirchhellen

Erstellt von VfB Kirchhellen | |   KAT_VfB Kirchhellen

Die traditionellen VfB-Tage für Hobbyfußballmannschaften, unterstützt durch die Sparkasse Bottrop, finden am Samstag und Sonntag, 16./17. Juni, in Kirchhellen statt. Das Teilnehmerfeld setzt sich auch dieses Mal aus Teams zusammen, bei denen der Spaß im Vordergrund steht.

32 Teams gehen bei diesem über die Stadtgrenzen Bottrops hinaus bekannten Turnier für Family & Friends in diesem Jahr an der Loewenfeldstraße an den Start.

Auch die Fußballgötter treten an

So gehen beispielsweise neben dem FC Fußballgötter oder TuS Torlos, so legendäre Teams wie die Vos(ß)beck-Family, quasi seit Anbeginn der Spiele dabei, an den Start. Beinahe jedes der antretenden Teams hat einen Old-Star in seinen Reihen, der schon vor rund 30 Jahren bei den ersten VfB-Tagen mit gekickt hat. Besonders freuen wir uns in diesem Jahr auf die Teilnahme des Teams der Brezelgesellschaft von 1883. Namen wie FC SoFu, KC Volle Kanne, SC Hopfenheim oder PSV Immerblau,… komplettieren das Starterfeld.

Am Samstag und Sonntag beginnt das Turnier jeweils um 10:30 Uhr. Aus Rücksicht auf das 1. Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der WM endet das Turnier sonntags schon gegen 16:30. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. „Ob selbstgebackener Kuchen, etwas Deftiges vom Grill, oder dieses Jahr erstmalig Hähnchen von der Stange; wir haben für jeden Geschmack etwas dabei.

„Wir freuen uns auf zwei schöne Tage mit schönen Spielen und auf das eine oder andere nette Gespräch an der Theke. Wir sind gut gerüstet“ so ein Sprecher des Event-Teams des VfB Kirchhellen.

Premiumparter