Vereinsname: SuS Schwarz-Blau Gladbeck 1921 
Anschrift: Postfach 300149, 45852 Gelsenkirchen
Internet: Homepage
Kontakt: 02043 - 73368

Hier geht es zur Mannschaftsvorstellung 2016/2017!

Erstellt von Ben Tautz / Marco Alechnowicz

Schwarz-Blau Gladbeck gewinnt knapp, aber verdient

Für viele ist Schwarz-Blau ein heißer Aufstiegskandidat. Das die SuS jeden Gegner nicht im Vorbeigehen schlägt, zeigte der Sonntag. Der BV Rentfort III präsentierte sich in Torlaune und gewann mit 5:0.

Erstellt von Ben Tautz / Marco Alechnowicz

F.S.M. Gladbeck gewinnt gegen den SC Hassel in der Verlängerung

Das waren spannende Spiele in der ersten Runde des Kreispokals. Während F.S.M. Gladbeck knapp in der Verlängerung gegen den Bezirksligisten SC Hassel gewann, verlor Adler Ellinghorst im Elfmeterschießen. Kirchhellen scheiterte knapp am BV Rentfort

Erstellt von Ben Tautz

Erste Runde des Kreispokals startet heute

In dieser Woche stehen die ersten Pflichtspiele für die Gladbecker Teams an. Bereits heute Abend spielt Preußen Gladbeck in Hessler. Morgen gastiert der BV Rentfort beim VfB Kirchhellen. Das wohl schwierigste Los hat Wacker Gladbeck. Diese treffen auf Westfalenligist Horst 08.

Erstellt von Marco Alechnowicz / Ben Tautz

Reservemeisterschaften gehen am Samstag über die Bühne

Ursprünglich sollten die FSM der Reserveteams in Gladbeck am 4. und 5. August ausgetragen werden,doch aufgrund der Absage von Wacker Gladbeck mussten die Gruppen der Reservemannschaften neu gelost werden. So findet die Stadtmeisterschaft nur am Samstag auf der Sportanlage Hegestraße statt.

Erstellt von Ben Tautz

550 Zuschauer sahen Gladbecker Feldstadtmeisterschaft

Es hätte mehr los sein können an der Konrad-Adenauer-Allee. Doch Fachschaftsvorsitzender Holger Zilcher konnte nach dem Turnier den Grund dafür nennen: "Es war einfach Freibadwetter." Zeit zum Ausruhen bleibt der Fachschaft aber nicht. Die Reservemeisterschaften folgen Anfang August.

Erstellt von Ben Tautz

Julian Steinhaus wird Spieler des Turniers.

Nicht nur den Titel des Stadtmeisters holte sich der BV Rentfort. Zwei Spielerehrungen gewannen die Rentforter auch. Torschützenkönig wurde Jan Schwers vom SV Zweckel.

Erstellt von Ben Tautz

Unschöner Tumult überschattet Gladbecker Feldstadtmeisterschaft

Bis zum Spiel zwischen Wacker Gladbeck und Schwarz-Blau Gladbeck gab es nur eine gelbe Karte. In diesem Spiel musste der Schiedsrichter jedoch dreimal die rote Karte zeigen. Das Spiel stand kurz vor dem Abbruch.

Erstellt von Ben Tautz

Marcel Cornelissen: „Wir brauchen uns nicht verstecken.“

Nach der Vorrunde der Gladbecker Feldstadtmeisterschaft sprach Auf'm Platz mit allen beteiligten Trainer und dem Fachschaftsvorsitzenden Holger Zilcher.

Erstellt von Ben Tautz

Rentfort und Zweckel werden den Favoritenrollen gerecht

In der Vorrunde der diesjährigen Gladbecker Feldstadtmeisterschaft setzten sich der BV Rentfort und der SV Zweckel als Gruppensieger durch. Preußen Gladbeck wurde in Gruppe A Zweiter, den zweiten Platz in der anderen Gruppe nahm Schwarz-Blau Gladbeck ein.

Erstellt von Ben Tautz, Marco Alechnowicz

BV Rentfort III lässt Feldhausen keine Chance

Auch die Kreisliga B naht sich dem Ende. Der BV Rentfort III gewann einen müden Sommerkick mit 6:1 in Feldhausen und der VfB Kirchhellen II hatte Grund zum Jubeln: Durch den Sieg über SuS SB Gladbeck steht die Elf von Trainer Erwin Althoff sicher im Relegationsspiel.

Erstellt von Ben Tautz, Markus Lorke, Marco Alechnowicz

Adler Ellinghorst siegt - der Aufstieg ist aber vertagt

Durch den zeitgleichen Sieg vom VfB Kirchhellen II bleibt der Sekt bei Adler Ellinghorst weiter im Kühlschrank. Für diesen brauchen die Ellinghorster einen Sieg im letzten Meisterschaftsspiel. Rentfort schlug Bulmke II mit 9:1. Das Spiel wurde jedoch kurz vor Schluss abgebrochen.

Ellinghorst spielt in Buer, Kirchhellen II gegen die FSM-Reserve

In der Kreisliga B1 geht das Aufstiegsrennen ins nächste Fernduell. Tabellenführer Adler Ellinghorst spielt bei Westfalia Buer, Verfolger VfB Kirchhellen II empfängt den FSM Gladbeck II. Außerdem spielt die Drittvertretung des BV Rentfort gegen die SF Bulmke und SuS SB bei der SpVgg Erle II.