Hallenstadtmeisterschaft Bottrop

4. bis 6. Januar 2019

Liveticker

Herzlich Willkommen zum Auf'm Platz-Liveticker! Die Spielzeit beträgt 1x15 Minuten.

Finalspiele (6. Januar 2019)

Der SV Fortuna Bottrop ist neuer Hallenstadtmeister in Bottrop!

Finale: VfB Bottrop - SV Fortuna 0:6
Tore: 0:1 Tim Strickerschmidt (2.), 0:2 Nico Große-Beck (4.), 0:3 Jan Kania (7.), 0:4 Gino Pöschl (8.), 0:5 David Molitor (13.), 0:6 David Molitor (15.)


Der SV Rhenania ist damit Dritter. 

Spiel um Platz 3: SV Rhenania - VfB Kirchhellen 4:2 n. N. (1:1) 
Tore:
1:0 Adrian Ghnizada (9.), 1:1 Julian Thimm (11./225. Turniertor)
Neunmeterschießen: 
- Rhenania fängt an: Adrian Ghinzada S(VR) verschießt - weiter 1:1
- Jonas Thimm (VfB) scheitert an Christopher Orluk (SVR) - weiter 1:1
- Robin Müller (SVR) trifft - 2:1 für SVR
- Dominik Selm (VfB) scheitert an Christopher Orluk (SVR) - weiter 2:1 für SVR
- Marvin Schulz (SVR) trifft - 3:1 für SVR
- Fabian Mohs (VfB) trifft - 3:2 für SVR
- Kevin Polz (SVR) trifft - 4:2 für SVR
- Lars Josten (VfB) verschießt - Endstand: 4:2 für SVR

2. Halbfinale: SV Fortuna - VfB Kirchhellen 1:0
Tor:
1:0 Nico Große-Beck (14.)

1. Halbfinale: VfB Bottrop - SV Rhenania 3:1
Tore:
0:1 Kevin Polz (4.), 1:1 Amrullah Bayhoca (7.), 2:1 Pierre Weyerhorst (9.), 3:1 Alpay Esen (12.)

Zwischenrunde - Gruppen E und F (6. Januar 2019)

Damit stehen auch der SV Fortuna und der SV Rhenania im Halbfinale!

Abschlusstabelle Tabelle Gruppe F:
1. SV Fortuna, 3 Spiele, 6 Punkte, 8:4 Tore
2. SV Rhenania, 3 Spiele, 6 Punkte, 6:5 Tore

3. SV 1911, 3 Spiele, 6 Punkte, 4:6 Tore
4. Dostlukspor, 3 Spiele, 0 Punkte, 5:8 Tore


Gr. F: SV Rhenania - Dostlukspor 3:2
Tore:
1:0 Cem Karakullukcu (2.), 2:0 Adrian Ghnizada (2.), 2:1 Amanuel Haile (11.), 3:1 Adrian Ghnizada (12.), 3:2 Ramazan Akyüz (13.)

Gr. F: SV 1911 - SV Fortuna 0:4
Tore:
0:1 David Molitor (3.), 0:2 Dominik Wenderdel (4.), 0:3 Gino Pöschl (8.), 0:4 Dominik Wenderdel (10.)

Der VfB Bottrop und der VfB Kirchhellen stehen damit im Halbfinale!

Abschlusstabelle Gruppe E:
1. VfB Bottrop, 3 Spiele, 9 Punkte, 11:4 Tore
2. VfB Kirchhellen, 3 Spiele, 6 Punkte, 10:6 Tore

3. Barisspor, 3 Spiele, 3 Punkte, 5:7 Tore
4. FC Polonia, 3 Spiele, 0 Punkte, 2:11 Tore


Gr. E: Barisspor - VfB Kirchhellen 2:3
Tore:
0:1 Julian Thimm (2.), 1:1 Harun Al (3.), 1:2 Lars Josten (5.), 2:2  Oktay Cin (15.), 2:3 Julian Thimm (15.)

Gr. E: FC Polonia - VfB Bottrop 1:4
Tore:
0:1 Alpay Esen (2./200. Turniertor), 1:1 Martin Nowrocki (10.), 1:2 Amrullah Bayhoca (13.), 1:3 Hussein Solh (15.), 1:4 Sercan Istek (15.)

Tabellenstand Gruppe F:
1. SV 1911, 2 Spiele, 6 Punkte, 4:2 Tore
2. SV Rhenania, 2 Spiele, 3 Punkte, 3:3 Tore
3. SV Fortuna, 2 Spiele, 3 Punkte, 4:4 Tore
4. Dostlukspor, 2 Spiele, 0 Punkte, 3:5 Tore

Gr. F: SV Rhenania - SV 1911 1:2
Tore:
0:1 Alexander Budich (4.), 1:1 Marvin Schulz (5.), 1:2 Christopher Schröter (15.)

Gr. F: SV Fortuna - Dostlukspor 3:2
Tore: 1:0 Jan Kania (4.), 2:0 Cem Sakiz (8.), 2:1 Mahmut Alkadi (10.), 3:1 Gino Pöschl (15.), 3:2 Nabil Mawas (15.)

Tabellenstand Gruppe E:
1. VfB Bottrop, 2 Spiele, 6 Punkte, 7:3 Tore
2. VfB Kirchhellen, 2 Spiele, 3 Punkte, 7:4 Tore
3. Barisspor, 2 Spiele, 3 Punkte, 3:4 Tore
4. FC Polonia, 2 Spiele, 0 Punkte, 1:7 Tore


Gr. E: Barisspor - FC Polonia 3:1
Tore:
0:1 Pascal Kaluza (2.), 1:1 Mehmet Can (4.), 2:1 Harun Al (7.), 3:1 Hakan Dönmez (15.)

Gr. E: VfB Bottrop - VfB Kirchhellen 4:3 
Tore:
1:0 Sercan Istek (4.), 2:0 Alpay Esen (5.), 2:1 Dominik Selm (7.), 3:1 Amrullah Bayhoca (8.), 4:1 Alpay Esen (10.), 4:2 Max Stratmann (13.), 4:3 Dominik Selm (14.)

Gr. F: Dostlukspor - SV 1911 1:2
Tore:
1:0 Ramazan Akyüz (7.), 1:1 Alexander Budich (10.), 1:2 Christopher Schröter (15.)

Gr. F: SV Fortuna - SV Rhenania 1:2
Tore:
1:0 Cem Sakiz (6./175. Turniertor), 1:1 Bastian Ghnizada (8.), 1:2 Kevin Polz (10.)

Gr. E: VfB Kirchhellen - FC Polonia 4:0
Tore:
1:0 Max Stratmann (4.), 2:0 Fabian Mohs (9.), 3:0 Christoph Isaias (13.), 4:0 Christoph Isaias (15.)

Gr. E: VfB Bottrop - Barisspor 3:0
Tore:
1:0 Pierre Weyerhorst (4.), 2:0 Amrullah Bayhoca (12.), 3:0 Oktay Cin (15.)
 


Vorrundengruppen B, C und D (5. Januar 2019)

Abschlusstabelle Gruppe D:
1. Dostlukspor, 6 Punkte, 11:4 Tore, +7
2. FC Polonia, 6 Punkte, 9:4 Tore, +5

3. BW Fuhlenbrock, 6 Punkte, 8:4 Tore, +4
4. SF 08/21, 0 Punkte, 2:18 Tore, -16

Gr. D: FC Polonia - SF 08/21 Bottrop 5:1
Tore:
0:1 Ersin Karaman (2.), 1:1 Marcel Dibowski (3.), 2:1 Martin Nowrocki (5.), 3:1 Sascha Mauer (8.), 4:1 Marcel Dibowski (10.), 5:1 Marcel Dibowski (13.)

Gr. D: BW Fuhlenbrock - Dostlukspor Bottrop 0:3
Tore: 
0:1 Ugur Ergün (2.), 0:2 Olcay Basyigit (12.), 0:3 Serdar Sat (14.)

Abschlusstabelle Gruppe C:
1. Kirchhellen, 9 Punkte, 11:3 Tore, +8
2. SV 1911, 4 Punkte, 6:5 Tore, +1

3. Grafenwald, 3 Punkte, 4:7 Tore, -3
4. Vonderort, 1 Punkt, 3:9 Tore, -6


Gr. C: VfL Grafenwald - SV Vonderort 3:0
Tore:
1:0 Max Bassenhoff (10.), 2:0 Lukas Lammerding (14.), 3:0 Jonas Marker (15.), 3:1 Sebastian Krauß (15.)

Gr. C: SV 1911 - VfB Kirchhellen 2:3
Tore:
1:0 Jean-Pierre Konarski (1./150. Turniertor), 1:1 Julian Thimm (2.), 1:2 Jonas Thimm (7.), 2:2 Kevin Schinke (8.), 2:3 Jonas Thimm (8.)

Abschlusstabelle Gruppe B:
1. SV Fortuna, 9 Punkte, 21:1 Tore, +20
2. Barisspor, 6 Punkte, 17:2 Tore, +15

3. RWW Löwen, 6:12 Tore, -6
4. Feldhausen, 2:31 Tore, -29


Gr. B: Barisspor - RWW Löwen 5:0
Tore:
1:0 Merdan Senyüz (3.), 2:0 Oktay Cin (6.), 3:0 Samet Kanoglu (8.), 4:0 Merdan Senyüz (9.), 5:0 Mehmet-Can Ekelik (14.)

Gr. B: TSV Feldhausen - SV Fortuna 0:14 
Tore: 0:1 Gino Pöschl (1.), 0:2 Dominik Wenderdel (2.), 0:3 Marcel Leidgebel (3.), 0:4 Cem Sakiz (4.), 0:5 Cem Sakiz (5.), 0:6 Torwart Baris Tekin (5.), 0:7 Nico Große-Beck (6.), 0:8 Jan Kania (7.), 0:9 Matthias Beckfeld (9.), 0:10 Gino Pöschl (10.), 0:11 Jan Kania (12.), 0:12 Nico Große-Beck (12.), 0:13 Dominik Wenderdel (13.), 0:14 Dominik Wenderdel (15.)

Gr. D: FC Polonia - BW Fuhlenbrock 1:2
Tore:
0:1 Marcel Weiß (9.), 1:1 Damian Kepa (10.), 1:2 Adrian Reiß (10.)

Gr. D: Dostlukspor - SF 08/21 Bottrop 7:1
Tore:
1:0 Eigentor Timur Gümüs (3.), 2:0 Ramazan Akyüz (4.), 3:0 Can Ucar (4.), 3:1 Can Esen (8.), 4:1 Nabil Mawas (13.), 5:1 Olcay Basyigit (15./125. Turniertor), 6:1 Ugur Ergün (15.), 7:1 Ugur Ergün (15.)

Gr. C: VfL Grafenwald - SV 1911 1:3
Tore:
0:1 Christopher Schröter (2.), 0:2 Ossama El-Hammadi (5.), 1:2 Lukas Lammerding (8.), 1:3 Kevin Schinke (13.)

Gr. C: VfB Kirchhellen - SV Vonderort 5:1 
Tore: 1:0 Christoph Isaias (1.), 2:0 Julian Thimm (4.), 3:0 Max Stratmann (6.), 4:0 Dominik Selm (8.), 5:0 Julian Thimm (9.), 5:1 Sven Laufhütte (9.)

Gr. B: Barisspor - TSV Feldhausen 11:0 
Tore:
1:0 Mehmet-Can Ekelik (3.), 2:0 Samet Kanoglu (4./100. Turniertor), 3:0 Samet Kanoglu (6.), 4:0 Harun Al (7.), 5:0 Turgut Senyüz (8.), 6:0 Mehmet-Can Ekelik (10.), 7:0 Merdan Senyüz (10.), 8:0 Fatih Cetin (11.), 9:0 Oktay Cin (12.), 10:0 Harun Al (14.), 11:0 Samet Kanoglu (15.)

Gr. B: SV Fortuna - RWW Löwen 5:0 
Tore:
1:0 Gino Pöschl (3.), 2:0 Cem Sakiz (5.), 3:0 Marcel Leidgebel (8.), 4:0 Nico Große-Beck (9.), 5:0 Tim Strickerschmidt (14.)

Gr. D: SF 08/21 Bottrop - BW Fuhlenbrock 0:6 
Tore:
0:1 Adrian Reiß (1.), 0:2 Anel Mlinarevic (4.), 0:3 Anel Mlinarevic (8.), 0:4 Marcel Weiß (8.), 0:5 Anel Mlinarevic (12.), 0:6 Edin Kovac (14.)

Gr. D: Dostlukspor - FC Polonia 1:3 
Tore:
1:0 Ramazan Akyüz (5.), 1:1 Marcel Dibowski (9.), 1:2 Damian Kepa (10.), 1:3 Marcel Dibowski (14.)

Gr. C: SV Vonderort - SV 1911 1:1 
Tore:
1:0 Martin Cholewa (4.), 1:1 Marcel Jelitto (10.)

Gr. C: VfB Kirchhellen - VfL Grafenwald 3:0 
Tore:
1:0 Nico Graf (3.), 2:0 Lars Josten (5.), 3:0 Jonas Thimm (12.)

Gr. B: RWW Löwen - TSV Feldhausen 6:2 
Tore: 0:1 Andre Lorse (3.), 1:1 Timo Plagens (4.), 2:1 Sascha Schymik (5.), 3:1 Kerim Yilmaz (6.), 3:2 Kai Kallinowski (8./75. Turniertor), 4:2 Marvin Günther (10.), 5:2 Sascha Schymik (13.), 6:2 Kevin Fest (15.)

Gr. B: SV Fortuna - Barisspor 2:1 
Tore:
1:0 Tim Strickerschmidt (4.), 1:1 Merdan Senyüz (7.), 2:1 David Molitor (15.)
Anmerkung: Gleich fünf (!) Zwei-Minuten-Strafen gab es in dem Spiel, zwei für Fortuna und drei für Barisspor.


Vorrundengruppe A (4. Januar 2019)

SV Rhenania - Hobbyliga Bottrop 11:1 
Tore:
1:0 Kevin Polz (2.), 2:0 Bastian Ghnizada (3.), 3:0 Marvin Schulz (5.), 4:0 Ali El-Dorr (7.), 5:0 Cem Karakullukcu (8.), 6:0 Marvin Schulz (8.), 7:0 Bastian Ghnizada (9.), 7:1 Phillip Pozniak (10.), 8:1 Robin Müller (12.), 9:1 David Hücker (13.), 10:1 Cem Karakullukcu (14.), 11:1 Kevin Polz (15.)

VfR Ebel - Batenbrocker RK 4:5 
Tore:
1:0 Ahmet Tufan (2.), 1:1 Andreas Nowak (5.), 2:1 Mirsad Rada (6.), 2:2 Stefan Droste (8./50. Turniertor), 3:2 Matthias Pech (11.), 3:3 Pierre Freier (13.), 4:3 Ahmet Tufan (13.), 4:4 Kai-Willi Willert (14.), 4:5 Kevin Mader (15.)

Der VfB Bottrop und der SV Rhenania Bottrop stehen bereits als Gruppenerster und -zweiter fest!

VfB Bottrop - Hobbyliga Bottrop 8:0 
Tore:
1:0 Amrullah Bayhoca (3.), 2:0 Sercan Istek (4.), 3:0 Oktay Cin (7.), 4:0 Sascha Bartsch (9.), 5:0 Amrullah Bayhoca (12.), 6:0 Sercan Istek (14.), 7:0 Amrullah Bayhoca (15.), 8:0 Amrullah Bayhoca (15.)

SV Rhenania - VfR Ebel 3:2 
Tore:
1:0 Kevin Polz (2.), 2:0 Bastian Ghnizada (7.), 2:1 Kevin Molitor (10.), 3:1 Marvin Schulz (13.), 3:2 Kevin Molitor (15.)

Batenbrocker RK - VfB Bottrop 0:4 
Tore
: 0:1 Oktay Cin (3.), 0:2 Oktay Cin (8.), 0:3 Sercan Istek (9.), 0:4 Amrullah Bayhoca (13.)

Hobbyliga Bottrop - VfR Ebel 3:5 
Tore:
0:1 Marvin Bulka (2.), 0:2 Kevin Molitor (3.), 0:3 Mustafa Gebes (3.), 0:4 Mustafa Gebes (4./25. Turniertor), 1:4 Kemal Erdogan (7.), 2:4 Marc Poppek (8.), 3:4 Pascal Hanke (11.), 3:5 Ceyhan Karadayi (14.)

Batenbrocker RK - SV Rhenania 1:5 
Tore:
0:1 Mirco Selle (1.), 0:2 Adrian Ghinzada (3.), 0:3 Robin Müller (9.), 1:3 Kevin Balgar (13.), 1:4 Mirco Selle (14.), 1:5 Marvin Schulz (15.)

VfR Ebel - VfB Bottrop 1:2 
Tore:
1:0 Ümit Karadayi (1.), 1:1 Amrullah Bayhoca (8.), 1:2 Sercan Istek (13.)

Hobbyliga Bottrop - Batenbrocker RK 1:6 
Tore:
0:1 Kai-Willi Willert (2.), 0:2 Andreas Nowak (2.), 1:2 Pascal Hanke (3.), 1:3 Andreas Nowak (3.), 1:4 Andreas Nowak (9.), 1:5 Kevin Mader (13.), 1:6 Sascha Hockertz (15.)

VfB Bottrop - SV Rhenania 3:2 
Tore:
1:0 Sercan Istek (3.), 2:0 Amrullah Bayhoca (9.), 2:1 Robin Müller (13.), 3:1 Amrullah Bayhoca (14.), 3:2 Kevin Polz (15.)