Batenbrock-Tag 2018 steigt wieder am Tag der deutschen Einheit

Erstellt von Batenbrocker RK

Traditionell richten die Batenbrocker RK auch in diesem Jahr am Tag der deutschen Einheit, 03. Oktober, wieder Jugendturniere aus. Ab 9.00 Uhr rollt an diesem Tag der Ball rund 10 Stunden lang aufgeteilt in drei Turniere mit insgesamt 31 Mannschaften.

Batenbrock-Tag 2018

3. Oktober 2018

Den Anfang machen die C-Junioren, gefolgt von den E-Junioren, bevor die D-Junioren ab 15:45 Uhr den Endspurt einleiten.

"Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder unseren Batenbrock-Tag ausrichten zu können", so Mike Schweitzer, Jugendkoordinator der Batenbrocker RK. Der 03. Oktober ist bei den Batenbrockern mittlerweile zur Tradition geworden und findet auch bei den Teilnehmern immer große Beliebtheit. "Wir haben Teams, die schon zur Tradition gehören", erklärt der 1. Vorsitzende Peter Piotrowski. Einen wesentlichen Unterschied gibt es im Vergleich zu den Vorjahren "Die Altergruppen haben sich verschoben", beschreibt Piotrowski. Somit richten die Batenbrocker in diesem Jahr Turniere für die E-, D- und C-Junioren aus. "Die Teilnehmerfelder sind auch schon voll", freut sich Piotrowski. Insgesamt gehören 31 Mannschaften zum Teilnehmerfeld spielen auf bis zu drei Feldern die Gewinner aus. Den Anfang am Tag der deutschen Einheit machen die C-Junioren ab 9.00 Uhr. gespielt wird bei den C-Junioren auf Kleinfeld und zwei Feldern in einer Siebenergruppe, wo alle Teams gegeneinander antreten. Um 12.30 Uhr steigen dann die E-Junioren in den Tag ein. Hier wird auf drei Spielfeldern gespielt in zwei Sechsergruppen mit anschließenden Halbfinal- und Finalspielen. Im gleichen Modus findet auch das D-Jugendturnier statt, dieses wird um 15:45 Uhr angepfiffen.

"Alkoholfrei Sport genießen"

Auch neben dem Fußballfeld sorgen die Batenbrocker wieder für ein buntes Rahmenprogramm. Neben einem Torwandschießen, einem Fußballparcour und Bastelangeboten, wird es auch in diesem Jahr wieder eine gut gefüllte Tombola geben.  Zudem finden die Jugendturniere gezielt unter einem bestimmten Motto statt. "Alkoholfrei Sport genießen", lautete dieses. "Und das ist auch völlig bewusst so gewählt", erläutern die Verantwortlichen unisono.

Die Teilnehmerfelder setzen sich wie folgt zusammen:

E-Jugend:

  • Batenbrocker RK
  • Batenbrocker RK E2
  • Adler Union Frintrop E2
  • Rumeln Kaldenhausen E37
  • VfB Frohnhausen
  • Preußen Gladbeck E2
  • Fortuna Bottrop E2
  • Rhenania Bottrop E3
  • SV Zweckel E3
  • BV Osterfeld
  • Adler Union Frintrop E4
  • Rhenania Bottrop E4

D-Jugend:

  • Batenbrocker RK
  • SuS 09 Dinslaken
  • Kirchhörder SC
  • Sterkrade 06/07
  • SpVg. Hagen
  • Rhenania Bottrop D2
  • 1. FC Viersen
  • VfR 08 Oberhausen
  • SF Stuckenbusch
  • BV Osterfeld
  • Schlesischer SV Lüdenscheid
  • Post SV Oberhausen

C-Jugend:

  • Batenbrocker RK
  • Horst Emscher
  • SV Vestia Disteln
  • SG Preußen Gladbeck
  • VfB Speldorf
  • Arminia Klosterhardt
  • VfL Schwerte