Coronavirus: Absage der Jahreshauptversammlungen

Gemäß der Aufforderung durch Behörden und Verbände, angesichts der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus soziale Kontakte zu vermeiden und nicht unbedingt nötige Veranstaltungen zu verschieben oder abzusagen, haben sich die Fußballvorstände des VfL Grafenwald entschieden, ihre Mitgliederversammlung und den Jugendtag abzusagen.

Die Jahreshauptversammlungen werden zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. "Sobald wir für den Jugendtag (geplant für den 20. März) und die Abteilungsversammlung (geplant für den 27. März) sinnvollerweise einen neuen Termin festlegen können, werden wir rechtzeitig darüber informieren", heißt es aus dem Lager des VfL Grafenwald.