Doppeltransfer aus der Rheinbabenschmiede

Giacomo Croce und Paul Wichary verstärken in der kommenden Saison die Zweitvertreung vom SV Fortuna Bottrop II. Das Trainerteam freut sich über den Zuwachs aus der eigenen Jugend.

"Somit geht man den erfolgreichen Schritt weiter junge dynamische Spieler aus den eigenen Reihen zu installieren und aufzubauen. Giacomo sowie Paul haben sämtliche Jungendmannschaften der Schmiede durchlaufen. In den ersten Trainingseinheiten konnten sie auf sich aufmerksam machen. Die beiden haben nicht nur Fortuna im Blut, sondern kennen durch ihre lange Zeit auf Rheinbaben viele Spieler bei 2.0. Während Giacomos Qualitäten in der Offensive liegen und er diese über die Flügel zeigt, ist Paul hingegen der defensivere Spieler und hält das Mittelfeld zusammen. Herzlich willkommen ihr zwei bei Fortuna 2.0", heißt es auf der Facebookseite des Vereins.