Erstmals seit 2007: Rentfort bestreitet ein Pflichtspiel gegen den SV Zweckel

Erstellt von Ben Tautz

Über elf Jahre ist er her, als sich der BV Rentfort und der SV Zweckel in einem Pflichtspiel gegenüber standen. Heute Abend ab 19.30 Uhr ist es an der Rentforter Hegestraße wieder soweit.

Bezirksliga

BV Rentfort (8.) - SV Zweckel (14.)
Es war der 28. Spieltag der Saison 2006/2007 als der BV Rentfort zuletzt auf den SV Zweckel in einem Pflichtspiel traf. Beide Mannschaften spielten in der Kreisliga A. Der SV Zweckel wurde am Ende mit 18 Punkten Vorsprung Meister. Vor dem BV Rentfort. Das Spiel an der Zweckeler Dorstener Straße gewannen die Zweckeler souverän mit 9:2. Seitdem trennten sich die Wege beider Mannschaften. Nun, über elf Jahre später kommt es erstmals wieder zu diesem Duell. Und zwar in der Bezirksliga.

Nach den mehrfachen Abstiegen des SV Zweckel in Folge spielen die Grünhemden seit dieser Saison nur noch in der Bezirksliga. Rentfort konnte sich nach dem Bezirksliga 2016 in eben dieser bereits etablieren, spielte die letzten beiden Jahre sogar lange Zeit ganz oben mit. Und weil dieses Spiel etwas ganz besonderes ist, wurde die Partie extra von Sonntagnachmittag auf Freitagabend gelegt. So erhoffen sich beide Mannschaften mehr Zuschauer und eine tolle Derbyatmosphäre. Und auch wenn der BV Rentfort, zumindest tabellarisch als Favorit in die Partie geht und auch bei der diesjährigen Feldstadtmeisterschaft das Finale gegen die Grünhemden klar und deutlich gewann, so haben Derbys bekanntlich ihren eigenen Charme und ihre eigenen Gesetze. Spätestens nach dem 4:4 im Revierderby der Bundesligateams von Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 sollte dies allen bewusst sein. 
Anstoß: 19,30 Uhr, Hegestraße