Fortuna Bottrop II: Erfolgreicher Start für Trainerduo

Für Rainer Wichert und Marvin Engels war es am vergangenen Sonntag das erste Pflichtspiel mit SV Fortuna Bottrop II in der Kreisliga A. Die Bottroper haben Moral bewiesen und konnten sich gegen den vermeintlichen Favoriten aus Buschhausen durchsetzen.

Fortuna Bottrop II - SC Buschhausen 1912 3:2 (1:1)

Das Spiel der zweiten Mannschaft hat gezeigt, was Teamwork bewirken kann. Das Trainerteam sowie der Betreuer Herbert Woelki, haben in den letzten Wochen eine neue Mannschaft geformt, die einen tollen Erfolg errungen hat ! Im ersten Spiel der neuen Saison, hat sich gleich der selbsternannte Aufsteiger aus Buschhausen angemeldet. Doch Kampfeswille gepaart mit spielerischem Einsatz, haben die Fortunen auf die Erfolgsstraße gebracht.

Die Buschhausener waren in Ihren Spielanlagen vielleicht ein wenig cleverer, doch die Fortunen hatten dem immer was entgegenzusetzen "Kampfeswillen". Die Folge war das 1:0 durch Batuhan Akyol. Kurz vor dem Halbzeitpfiff, kam der Gegner noch zum Ausgleich. Doch der Wille zu gewinnen, wurde in der zweiten Spielhälfte auch in Tore umgemünzt. Alexander Kubitza , sowie Elias Peukert erhöhten auf 3:1. Die Buschhausener hatten zwar ein paar Mal das Aluminium getroffen und kamen auch noch auf 2:3 heran, doch der Fußballgott war auf der Seite der jungen Bottroper. Die Mannschaft und das Team,freuten sich über diesen Erfolg.

Text + Foto: SV Fortuna Bottrop