Fortuna freut sich auf Samet Güldü

Mit Samet Güldü hat der SV Fortuna Bottrop einen neuen Spieler in seinem Kader, der gut in das Gefüge von Fortuna paßt.

Samet ist in der Abwehr und auch im Mittelfeld einsetzbar. "Menschlich und sportlich wird Samet  weiterhelfen", freut sich Hermann Beckfeld.
Sein fußballerische Laufbahn begann er beim SV Rhenania Bottrop.Beim SC Frintrop hat er in der Bezirksliga gespielt. Doch seine erfolgreichsten Jahre erlebte er mit Dostlukspor Bottrop und Sebastian Stempel.
Zusammen haben sie den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft.


Samet Güldü freut sich mit seinem ehemaligen Spielertrainer wieder in der Bezirksliga zu spielen, wenn auch mit anderen Vorzeichen.Nach einer sportlichen Pause von einem Jahr möchte Samet wieder das Fußballerlebnis spüren. Persönlich ist Sebastian Stempel begeistert, dass Samet dem SV Fortuna zugesagt hat.


Herzlich Wilkommen auf Rheinbaben - G L Ü C K A U F !