Kuhle-eSports-Cup 2020

Letzten Samstag fand der Kuhle-eSports-Cup 2020 statt. Das erste und recht kurzfristig organisierte FIFA20-Turnier organisiert von SW Alstaden.

Dabei traten insgesamt 48 Teilnehmer den Vergleich an den heimischen Konsole, in unsere Fall der Playstation 4, an. Gespielt wurde in 12 Gruppen mit jeweils 4 Spielern von denen insgesamt 32 in die K.O. Phase vordringen konnten. Anders als evtl. in anderen Turnieren üblich, haben wir uns dazu entschieden, diese Spiele auch als 100% K.O. Spiele zu absolvieren. Jeder Spieler musste also direkt voll da sein um den Sieg einzufahren.

Letztlich standen sich im Finale Timo S. (A-Jugend Spieler bei SuS 21 Oberhausen e.V.) und Kevin Schleich (Co-Trainer unserer 1. Mannschaft) "gegenüber". Ein spannendes Spiel endete mit 0:2 für Kevin Schleich. Der Kuhle-eSports-Cup 2020 geht also in seiner ersten Ausführung direkt nach Alstaden.

Für diese tolle Turnier möchten wir uns bei allen Teilnehmern bedanken. Wir waren sehr erfreut darüber das sich auch zahlreiche Spieler wie David M. (SC 1920 Oberhausen), Florian S. (RWO-Team12) oder Philipp S. (VfR 08 Oberhausen) sowie Chris W. (Schiedsrichter Oberhausen/Bottrop) ins Teilnehmerfeld eingetragen haben.

Für eine mögliche zweite Auflage dieses Events, werden wir versuchen die gemachten Fehler zu verbessern und das ganze Turnier noch besser ablaufen zu lassen.

Die Plazierungen:

  1. Kevin S. (Schwarz-Weiß Alstaden)
  2. Timo S. (SuS 21 Oberhausen e.V.)
  3. Francis K. (Schwarz-Weiß Alstaden)
  4. Niklas L. (SC 1920 Oberhausen)

Text + Foto: SW Alstaden