Open-Air Familiengottesdienst beim VfB Kirchhellen

Am 25.07.2021 veranstaltet der VfB Kirchhellen gemeinsam mit der Pfarrei St. Johannes einen Open-Air Familiengottesdienst auf der Bezirkssportanlage.

Auch die Kollekte am kommenden Sonntag, wenn die Pfarrei St. Johannes einen Familiengottesdienst auf dem Rasenplatz feiert, ist für die Opfer der Unwetterkatastrophe bestimmt. Um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst unter freiem Himmel. Um den Altar im Mittelkreis können sich die Mitfeiernden auf Decken oder mitgebrachten Stühlen versammeln. Der VfB freut sich, wenn alle Spieler im VfB-Trikot erscheinen. Auch Fahnen sind ausdrücklich erwünscht. VfB-Vorsitzender Georg Garz freut sich auf dieses Ereignis: "Meines Wissens findet erstmals in der 101-jährigen Vereinsgeschichte ein Gottesdienst auf dem Sportplatz statt. Schön, dass wir diesen Familiengottesdienst ins Festprogramm 100 Jahre plus 1 einbinden konnten."

Thematisch geht es am 25. Juli, Festtag des Hl. Jakobus, um Grenzerfahrungen, Gefühle die zu Corona- und Unwetterzeiten, aber auch im sportlichen Wettkampf, jedem bekannt sein dürften.

Der VfB Kirchhellen ruft zu Spenden auf und empfiehlt dieses Portal:

https://www.caritas-international.de/spenden/online/fluten-deutschland?id=DEU2021Q2&em_src=cp&em_cmp=caritas-netzwerk2/fluten-deutschland/caritas-nrw