Ostergeschenk für VfB Bottrop II

Tom Gottemeier wechselt von BW Fuhlenbrock ins Jahnstadion zum VfB Bottrop und wird dort die zweite Mannschaft unterstützen. Gottemeier durchlief vor dem Wechsel nach Jacobi sämtliche Jugendstationen beim VfB Bottrop. Jugendleiter Philipp Drießen ist überzeugt vom Talent des 18-Jährigen.

"Tom Gottemeier wechselt von Jacobi ins Jahnstadion. Der 18-jährige Torhüter durchlief bereits sämtliche Jugendmannschaften bei uns und ist laut Philipp Drießen, der unseren Jugendbereich wie kaum ein zweiter kennt, mit das beste was aus diesem Jahrgang auf dieser Position in Bottrop zu bekommen ist. Gottemeier spielte die letzten beiden Jugendjahre bei BW Fuhlenbrock und kehrt nun zu "seinem" Verein zurück", heißt es auf der Facebookseite des Vereins.