Sterkrade 06/07 präsentiert ersten Neuzugang

Marcel Brenne wechselt vom Ligakonkurrenten VfB Bottrop zu Sterkrade 06/07. Brenne ist kein Unbekannter am Dicken Stein, er absolvierte bereits in der Saison 2016/2017 20 Spiele für die Oberhausener und erzielte in diesen 10 Tore.

Brenne wurde in der Jugend des VFL Bochum ausgebildet und spielte für Arminia Klosterhardt, SV Schermbeck, Sc 20 Oberhausen und zu letzt für den VFB Bottrop.

Trainer Lars Mühlbauer über den Neuzugang : "Mit Marcel bekommen wir einen starken Offensiv-Spieler, der weiß, wo das Tor steht. Zudem ist er flexibel einsetzbar und er wird uns sicherlich auch mit seiner Erfahrung sehr gut verstärken. Auch charakterlich passt er top in die Mannschaft. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm."