Verstärkung für den VfB Bottrop

Nach den kurzfristigen Abgängen von Samet Kanoglu und Gino Pöschl zum Stadtrivalen SV Rhenania Bottrop, hat sich der VfB Bottrop nocheinmal verstärkt. Vom Westfalenligisten TuS 05 Sinsen wechselt Okan Solak ins Jahnstadion.

"Okan Solak verstärkt die Wojwod-Elf. Der 26-jährige der u.a. für Wattenscheid 09 und den Wuppertaler SV auflief wechselt vom Westfalenligisten TUS 05 Sinsen ins Jahnstadion. Herzlichen willkommen in der VfB-Famile Okan", heißt es auf der Facebookseite des Vereins.