VfL Grafenwald legt Fokus auf die Jugend

Elf Neuzugänge auf einen Schlag präsentiert das Trainerteam des VfL Grafenwald. Zehn davon kommen aus der eigenen A-Jugend und somit wird der Kader für die kommende Saison extrem verjüngt. Dies soll zu einer langfristigen Bindung führen.

Folgende Spieler präsentierte der VfL Grafenwald:

  • Alex Große-Beck
  • Aaron Adamietz
  • Marius Brinkhaus
  • Linus Glasenapp
  • Maurice Matten
  • Tobias Knipping
  • Tim Schnieder
  • Jonas Damann
  • Fabio Stolte
  • Henrik Friegel
  • Marvin Cyrus

Bis auf Marvin Cyrus, der vom VfB Essen-Nord ans Sensenfeld wechselt, kommen alle Neuzugänge aus der A-Jugend des VfL Grafenwald. Maurice Matten könnte sogar noch ein Jahr in der A-Jugend anhängen, dadurch das der VfL jedoch keine A-Jugend stellt, wurde er frühzeitig zum Seniorenspieler erklärt. "Wir werden dieses Jahr eine sehr junge Truppe auf die Beine stellen, eine inoffizielle U23 und hoffen, dass die Jungs einige Jahre zusammen bleiben damit wir was aufbauen können", erklärt Trainer Sven Koutcky.