Zurück auf'm Platz: DfB veröffentlich Leitfaden

Die Meinungen gehen weit außeinander. Auf der einen Seite ist die Vorfreude auf das Runde Leder groß, auf der anderen ist auch das Risiko für die Vereine groß. Von Politik bis hin zu den Fußballverbänden, den Fußballkreisen und den Städten sind die Regelungen sehr unterschiedlich. Die Vereine stehen teilweise vor einem Fragezeichen. Der DfB hat nun reagiert.

Die Corona-Lockerungen wecken einerseits die Vorfreude auf den Trainingsbetrieb, auf die Öffnungen der Platzanalge und auf das Zusammenkommen von Leuten. Allerdings sind die Lockerungen mit vielen Regelungen verbunden, welche die Vereine vor viele Fragezeichen stellen. Auch die unterschiedlichen Regelungen, die sich von Bundesland zu Bundesland und auch von Fußballverband zu Fußballverband unterscheiden verwirren die Vereinsverantwortlichen.

Etwas unter die Arme greifen soll nun der Vereins Leitfaden "Zurück auf den Platz" vom DfB, welcher Empfehlungen für die Vorbereitungen und die Durchführung des Trainingsbetriebes zusammenfasst. Außerdem liefert der Leitfaden auch Trainingstipps und wichtige Regeln.

++ Hier gelangt ihr zu dem Leitfaden des DfB ++