Vereinsname: FC Sterkrade 1972
Anschrift: Wilhelmstraße 93-97, 46145 Oberhausen
Internet:Homepage
Kontakt: 0208 - 69841577

Hier geht es zur Mannschaftsvorstellung 2016/2017!

Hallenstadtmeisterschaften Oberhausen: Die Gruppeneinteilung ist erfolgt

In der letzten Woche fand die Auslosung der Hallenstadtmeisterschaften in Oberhausen statt. Wir präsentieren Euch die einzelnen Gruppen im Kurzüberblick.

Kreisliga A: GA Sterkrade und FC Sterkrade trennen sich in einem packenden Derby 4:4

In einem packenden Kellerderby trennten sich Glück-Auf Sterkrade und Sterkrade 72 nach zwei völlig verschiedenen, mitunter wilden Halbzeiten unentschieden 4:4. Die Gäste verspielten eine Drei-Tore-Führung und konnten in der Nachspielzeit noch den Punktgewinn verbuchen.

 

Erstellt von Tristan Berghoff

Kreisliga A: SG Osterfeld schießt den FC Sterkrade weiter in die Krise

Die SG Osterfeld spielt sich langsam aber sicher in einen Lauf, bei verregneten Bedingungen gewann die Elf von Ercan Kaynar verdient, aber am Ende mit dem nötigen Glück bei Sterkrade 72, das eine tolle Aufholjagd hinlegte, sich aber nicht belohnen konnte und somit weiter die Rote Laterne innehat.

 

Erstellt von David Wirsch

2. Kreispokalrunde wurde ausgelost - Arminia Lirich trifft auf Sterkrade 06/07

Der SC GA Sterkrade sicherte sich am vergangenen Sonntag das letzte verbliebene Ticket für die zweite Kreispokalrunde - nun gastiert GAS beim B-Liga-Aufsteiger PSV Oberhausen. Außerdem kommt es zu Topduellen zwischen Arminia Lirich und Sterkrade 06/07 sowie zwischen dem SC Buschhausen und der Spvgg. Sterkrade-Nord.

Erstellt von Steffen Ludwig

Pokal-Überraschung: SV Vonderort haut Rhenania Bottrop raus

In der ersten Runde des Kreispokals gab es erste Überraschungen. Vonderort schlägt Rhenania, SSV 51 haut Adler Oberhausen zurück.

Erstellt von Steffen Ludwig

FC Sterkrade trennt sich von Reservetrainer Carsten Kemnitz

Carsten Kemnitz ist nicht mehr Trainer der zweiten Mannschaft des FC Sterkrade. Die Reserve musste in der Sommerpause zahlreiche Abgänge hinnehmen. Jetzt trennten sich Trainer und Verein mit beidseitigem Einverständnis.

Erstellt von Steffen Ludwig

Kreispokal: Zwei A-Liga-Duelle in der ersten Runde

In der ersten Runde des Kreispokals empfängt der SV Concordia den SC Buschhausen und die SG Osterfeld die Gäste von Dostlukspor Bottrop.

Erstellt von BW Fuhlenbrock // Steffen Ludwig

AXA-Cup 2018: Oberlohberg holt den Pott

SGP Oberlohberg ist neuer AXA-Cup-Sieger. Der Dinslakener A-Ligist besiegte im Finale den Ausrichter BW Fuhlenbrock mit 2:0. Im kleinen Finale gewann der FC Sterkrade mit 4:2 gegen den VfL Grafenwald.

Erstellt von BW Fuhlenbrock // Steffen Ludwig

Sechs Teams kämpfen um den AXA-Cup

Am 16. Juli startet das Traditionsturnier auf Jacobi. Sechs Mannschaften spielen um den AXA-Cup.

Erstellt von Tristan Berghoff

Großer Umbruch: FC Sterkrade holt 20 neue Spieler

Der FC Sterkrade leitet einen großen Umbruch ein. Der A-Ligist holt zur kommenden Saison 20 neue Spieler. Die Zugänge kommen unter Anderem von GA Sterkrade, SC Buschhausen und dem SV Concordia.

Erstellt von Tristan Berghoff

Aufstiegsrelegation: Arminia Lirich schießt Sterkrade 72 ab und feiert Aufstieg in die Bezirksliga

Im dritten und letzten Spiel der Aufstiegsrelegation setzte sich Arminia Lirich deutlich gegen den FC Sterkrade durch. Der Aufstieg in die Bezirksliga scheint geschafft, dennoch spielt noch ein Stück weit die Ungewissheit mit. Denn: eine Entscheidung durch eine rechtsprechende Instanz ist noch nicht gefallen.

Erstellt von Tristan Berghoff

Arminia Lirich steht vor dem Aufstieg - unter Vorbehalt?

Wer steigt in die Bezirksliga auf? Sportlich wird diese Frage am morgigen Mittwochabend entschieden worden sein, wenn das dritte Relegationsspiel zwischen Arminia Lirich und Sterkrade 72 abgepfiffen ist.